„Reisen – es lässt dich sprachlos zurück, dann ein Geschichtenerzähler werden.“

Ibn Battuta

„Berlin macht süchtig“ – das sagen viele, die das erste Mal die Spreemetropole besucht haben. Kein Wunder, denn die Stadt bietet ihren Gästen nahezu unerschöpfliche Sehenswürdigkeiten und Eindrücke. Ausgangspunkt für Ihre Unternehmungen in der Hauptstadt ist das zentral gelegene 4*+++Hotel Alexanderplatz.

99,00
# WT-CODE 1763
>17. Aug. 2024<
>26. Okt. 2024<
59 Teilnehmer
# WT-CODE 1759
>20. Jul. 2024<
>28. Sep. 2024<
>14. Dez. 2024<
59 Teilnehmer
# WT-CODE 1755
>3. Aug. 2024<
>30. Nov. 2024<
59 Teilnehmer
! Saisonhighlight ! Tagesfahrt zum größten Flohmarkt Europas
Unternehmen Sie eine Tagesfahrt zum größten Trödelmarkt Europas, zur „Braderie“ nach Lille. Jährlich am ersten Septemberwochenende verwandeln ca. 10.000 kleine Verkaufsstände die Hauptstadt der Region Nordfrankreich in ein buntes Open Air Fest. Eines hat sich die Braderie de Lille seit ihrer ersten Ausrichtung im 12. Jahrhundert bewahrt – das „savoir vivre“ aus kulinarischen Highlights, Konzerten, einer Kirmes mit Riesenrad und natürlich jeder Menge Schätze aus vergangenen Zeiten verleihen dem Flohmarkt als Treffpunkt der gesamten Bevölkerung ein ganz besonderes Flair. Staunen werden Sie auch über die Überreste vom inoffiziellen Essens-Wettbewerb. Auf dem Markt hat sich das Speisen der für die Region typische Kombination „moules-frites“, also Muscheln mit Pommes frites durchgesetzt. Nichtsahnende Besucher sind fasziniert von den sich auftürmenden Muschelschalen (bis zu 500 Tonnen Muscheln werden während des Marktes verspeist!

Programmablauf:
Am Morgen beginnt diese Tagesfahrt. Auf direktem Wege fahren Sie nach Lille, wo wir Sie gegen 12:00 Uhr (Beginn der „Braderie Lille“ 14:00 Uhr) in der Nähe des Zentrums austeigen lassen. Die Fußgängerzone erreichen Sie von hier in etwa 1 km. Nun haben Sie Zeit das lebhafte Treiben in der Stadt ganz nach Ihren Wünschen zu genießen. Überall preisen Händler ihre Waren an und feilschen mit den Besuchern um die Wette. Nehmen Sie Platz an einem der langen Tische der Food Trucks überall auf der Braderie oder in einem der vielen Restaurants und probieren Sie die Köstlichkeit aus dem Meer.

Um 23:00 Uhr werden wir Sie an der Ausstiegsstelle abholen und den Ausgangspunkt Ihrer Reise erreichen Sie dann am frühen Sonntagmorgen gegen 05:00 Uhr.

Einstiegstellen:
Bad Sassendorf, Busparkplätze Hof Haulle (Am Haullenbach): 06:15 Uhr
Soest, Bahnhof (Reisebushaltestelle): 06:30 Uhr
Soest, Stadthalle (Am Dasselwall): 06:35 Uhr
Werl, Bahnhof (Reisebushaltestelle): 07:00 Uhr

Rückfahrt
ab Lille Samstag um 23:00 Uhr

Reiseleistungen
– Fahrt im klimatisierten Fernreisebus

Reisepreis: 49,-/ Person

! Saisonhighlight ! Tagesfahrt zum größten Flohmarkt Europas
Unternehmen Sie eine Tagesfahrt zum größten Trödelmarkt Europas, zur „Braderie“ nach Lille. Jährlich am ersten Septemberwochenende verwandeln ca. 10.000 kleine Verkaufsstände die Hauptstadt der Region Nordfrankreich in ein buntes Open Air Fest. Eines hat sich die Braderie de Lille seit ihrer ersten Ausrichtung im 12. Jahrhundert bewahrt – das „savoir vivre“ aus kulinarischen Highlights, Konzerten, einer Kirmes mit Riesenrad und natürlich jeder Menge Schätze aus vergangenen Zeiten verleihen dem Flohmarkt als Treffpunkt der gesamten Bevölkerung ein ganz besonderes Flair. Staunen werden Sie auch über die Überreste vom inoffiziellen Essens-Wettbewerb. Auf dem Markt hat sich das Speisen der für die Region typische Kombination „moules-frites“, also Muscheln mit Pommes frites durchgesetzt. Nichtsahnende Besucher sind fasziniert von den sich auftürmenden Muschelschalen (bis zu 500 Tonnen Muscheln werden während des Marktes verspeist!

Programmablauf:
Am Morgen beginnt diese Tagesfahrt. Auf direktem Wege fahren Sie nach Lille, wo wir Sie gegen 12:00 Uhr (Beginn der „Braderie Lille“ 14:00 Uhr) in der Nähe des Zentrums austeigen lassen. Die Fußgängerzone erreichen Sie von hier in etwa 1 km. Nun haben Sie Zeit das lebhafte Treiben in der Stadt ganz nach Ihren Wünschen zu genießen. Überall preisen Händler ihre Waren an und feilschen mit den Besuchern um die Wette. Nehmen Sie Platz an einem der langen Tische der Food Trucks überall auf der Braderie oder in einem der vielen Restaurants und probieren Sie die Köstlichkeit aus dem Meer.

Um 23:00 Uhr werden wir Sie an der Ausstiegsstelle abholen und den Ausgangspunkt Ihrer Reise erreichen Sie dann am frühen Sonntagmorgen gegen 05:00 Uhr.

Einstiegstellen:
Bad Sassendorf, Busparkplätze Hof Haulle (Am Haullenbach): 06:15 Uhr
Soest, Bahnhof (Reisebushaltestelle): 06:30 Uhr
Soest, Stadthalle (Am Dasselwall): 06:35 Uhr
Werl, Bahnhof (Reisebushaltestelle): 07:00 Uhr

Rückfahrt
ab Lille Samstag um 23:00 Uhr

Reiseleistungen
– Fahrt im klimatisierten Fernreisebus

Reisepreis: 49,-/ Person

Karrie-Tours Angebot

Willkommen in unserer Vielfalt! Ob Tagesausflüge, mehrtägige Reisepakete, Gruppenreisen oder individuelle Busanmietungen - wir sind Ihre perfekte Wahl für jeden Anlass.