Im Osten Frankreichs im wunderschönen Elsass liegt Straßburg. An Weihnachten verwandelt sich Straßburg in eine andere Stadt - von der heimeligen Stadt am Ill wird es zum Winterwunderland und zeigt sich von einer besonders glanzvollen Seite: Die Gassen und Gebäude werden reich geschmückt und verzaubern Straßburg. Übrigens: Der Straßburger Weihnachtsmarkt gilt als einer der ältesten Europas, er fand zum ersten Mal im Jahr 1570 unter dem Namen "Christkindelsmärik" statt. Genießen Sie also die Weihnachtshauptstadt Straßburg in vollen Zügen, wenn Sie zu Besuch sind. Nutzen Sie diese Tagesreise um die Hauptstadt Europas und die französische Lebensart kennen zu lernen.

In der Nacht vom Freitag auf Samstag beginnt diese Reise. Nach einer entspannten Fahrt über Frankfurt und Mannheim genießen Sie am frühen Morgen die Fahrt durch die sehenswerte Landschaft des Elsass. Gegen 10:00 Uhr erreichen Sie Straßburg. Hier lassen wir Sie an zentraler Stelle austeigen und Sie haben bis 21:00 Uhr Zeit die Stadt und den berühmten Weihnachtsmarkt ganz nach Ihren Wünschen zu erkunden. Schlendern Sie entlang der Gassen der berühmten Altstadt. Größte Attraktion ist wohl das Straßburger Münster – die Kathedrale „Notre Dame". Im gemütlichen Fachwerkviertel „La Petit-France" lassen Sie sich vielleicht einen Flammkuchen schmecken und unternehmen eine Schifffahrt auf der Ill. Sie werden diese Stadt lieben.
 
Einstiegstellen
Lippstadt, Bhf.: 01:00 Uhr
Bad Sassendorf, Alte Post: 01:20 Uhr
Soest, Betriebshof (Am Kümken 6): 01:30 Uhr
Soest, Stadthalle: 01:40 Uhr
Werl, Bhf.: 02:00 Uhr

Rückfahrt
ab Straßburg um 21:00
 
Reiseleistungen
Fahrt im modernen, vollklimatisierten Reisebus

Hinreise Rückreise Reisepreis EZ-Zuschlag
16.12.17 16.12.17 49 € Zur Buchung

Facebook

Folgen Sie
uns auf Facebook !
 

Soester Stadtrundfahrten

Besuchen Sie unsere Partner
von den Soester Stadtrundfahrten!
 

Hotline

Karrie Hotline

Haben Sie Fragen? Wir nehmen uns Zeit, helfen Ihnen gerne und beraten Sie kompetent!

fon-icon 02921 - 1 34 34

Mo. -Fr.: 08.00 bis 18.00 Uhr